Patenschaft mit Kinderheim Poconas

Als Unternehmen, das sich auf südamerikanische Superfoods spezialisiert hat, liegt uns soziales Engagement in den Herkunftsländern sehr am Herzen. In Sucre, der Hauptstadt von Bolivien, unterstützen wir deshalb das Kinderheim Poconas. Bolivien gilt immer noch als eines der ärmsten Länder der Welt. Das Kinderheim beherbergt etwa 45 Kleinkinder und 70 Mädchen ab 4 Jahren, die das Mädcheninternat bis zum Abschluss ihrer Ausbildung oder ihres Studiums bewohnen.

Finanzielle Unterstützung

Poconas_250x200pxMit einer finanziellen Unterstützung durch uns und weitere Spender konnte in diesem Jahr eine Bäckerei auf dem Gelände des Kinderheims eröffnet werden. Diese dient in erster Linie zur Versorgung der Kinder mit gesundem Brot, soll aber durch den Verkauf der Backwaren auch Mittel zur Deckung der laufenden Kosten erwirtschaften und so einen Beitrag zur Finanzierung des Kinderheims leisten. Auch ermöglicht das nachhaltige und langfristige Projekt ganz nach dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ den Kindern das Erlernen des Bäckerei- und Konditoreihandwerks.

Dadurch verbessern sich die beruflichen Perspektiven der Mädchen deutlich – Eigenverantwortung und Selbstbewusstsein werden gestärkt.

In diesem Jahr unterstützen wir darüber hinaus 13 Bewohner des Kinderheims mit der Übernahme einer „Brötchenpatenschaft“, die eine Versorgung der Kinder mit nahrhaften Backwaren gewährleistet.